HEISAB
8D-Report HEISAB

Reklamationsmanagement mit System

8D-Report 

Effektiver Datenaustausch zwischen Kunde und Lieferant

Der 8D-Report ist Teil des Reklamationsmanagement-Prozesses und dient der Qualitätssicherung beim Lieferanten. Auslöser für einen Report können Lieferantenreklamationen, interne Fehlermeldungen, Kundenbeschwerden oder auch nicht-produktbezogene Probleme sein. Das Dokument steht für die acht Prozessschritte, die bei der Abarbeitung einer Reklamation erforderlich sind. Der Report wird zwischen Lieferant und Kunde ausgetauscht. Die 8D-Methodik stellt sicher, dass eine systematische Vorgehensweise eingehalten und der Fehler beim Produkt oder im System gründlich untersucht und dauerhaft eliminiert wird.

 

Die 8D-Systematik:  Von der Analyse zur Lösung

Das AddOn 8D-Report ist in der Qualitätsmeldung für Lieferanten im SAP ERP- oder S/4HANA-System als formularbasierte End-to-End Applikation integriert und bildet die Kundenanforderungen ab.

Die Funktion erlaubt es, den 8D-Report in Form eines Excel-XML Datenblattes mit den relevanten Kopf- und Fehlerdaten (z.B. Lieferant, Material, Beanstandungsnummer, Stückzahl, Problembeschreibung) automatisiert zu erzeugen.

Der Report dient als Basis für die weiteren Schritte gemäß der 8D-Methodik und der systematischen Abarbeitung definierter Fehler- und Maßnahmenkataloge bei Reklamationen.

Ablauf 8D-Report

   

 

Nachhaltig von den Vorteilen profitieren!

 

Zielgerichtete Kommunikation

Der digitale Austausch des 8D-Reports zwischen den Systemen der beteiligten Partner sorgt für eine durchgängige und effiziente Kommunikation in internen und externen Kunden- und Lieferantenbeziehungen.

Strukturiertes Vorgehen

Sämtliche Abweichungen und Maßnahmen bei der Abwicklung eines 8D-Reports können jederzeit nachvollzogen werden. Sie dienen als Indikatoren für Verbesserungspotentiale und zur gezielten Lieferantenentwicklung. Ziel ist es, Wiederholfehler zu vermeiden.

 

Schnelle Reaktionszeit

Die End-to-End Integration der Reklamationsprozesse in die SAP-Landschaft des Unternehmens sichert die volle Transparenz über aktuelle Abarbeitungsstände beim Geschäftspartner. Dadurch können alle Prozesse agil und effizient gesteuert werden.

 

Automatisierte Bearbeitung

Durch die prozessgeführte Oberflächennutzung wird der Bearbeitungsaufwand der Lieferantenmeldung reduziert und steigert damit die Usability und Akzeptanz bei den Mitarbeitern. Das generierte 8D-Exceltemplate erfüllt alle externe Anforderungen optimal und entspricht den VDA-Richtlinien.

 

Reklamation als Chance!

Nutzen Sie den 8D-Report und erweitern Sie so Ihre Unternehmenskultur
um systematische und nachhaltige Problemlösungsprozesse.

Wir beraten Sie

Kontakt

0911-810050-0 info@heisab.de