HEISAB
Diamant, der mit Pinzette gehalten wird

Qualität als entscheidender Wettbewerbsvorteil

Prozessoptimierung im SAP Qualitätsmanagement

Qualität sichern  |  Prozesse verbessern  |  Ressourcen schonen

Steigender Wettbewerbsdruck und wachsende Kundenerwartungen stellen Unternehmen vor große Herausforderungen, um die gleichbleibend hohe Qualität ihrer Produkte und Dienstleistungen sicherstellen zu können. Das Modul SAP Qualitätsmanagement bietet die Möglichkeit, eine Vielzahl qualitätsrelevanter Aspekte zu Produkten und Prozessen entlang der kompletten Supply Chain darzustellen und bringt durch automatisierte Qualitätssteuerung und verlässliche Kennzahlen einen echten Mehrwert.

Als Spezialist für Prozessoptimierung sind wir mit den QM-Prozessen über alle Unternehmensbereiche hinweg bestens vertraut und unterstützen Sie bei der Einführung, Erweiterung oder Optimierung Ihres Qualitätsmanagement-Systems; unabhängig davon, ob die Integration in ein SAP ERP-System oder auf Basis der modernen Technologie SAP S/4HANA erfolgen soll.

Wie können wir Sie unterstützen?

SAP Qualitätsmanagement Einführung

 

SAP Qualitätsmanagement  |  Neueinführung

Von der Konzeption über die Realisierung; vom Go Live bis zum Support: Wir unterstützen Sie in allen Projektphasen. Auf Basis einer detaillierten Ist-Prozessaufnahme und in enger Abstimmung mit Ihrem Unternehmen entwickeln und realisieren wir die für Sie optimale QM-Strategie.

Die Integration des QM-Moduls in die bestehende SAP Landschaft sowie in angrenzende Module (MM, PP, PP-PI, SD) erfolgt nach einer von HEISAB optimierten Best Practice-Vorgehensweise effizient und flexibel.

SAP Qualitätsmanagement Optimierung

 

SAP Qualitätsmanagement  |
Optimierung oder Erweiterung

Wir beraten Sie bei der Weiterentwicklung und Optimierung bestehender QM-Prozesse und ergänzen vorhandene Standard-Prozesse um sinnvolle Programmerweiterungen. Unsere Lösungen beinhalten Softwarekomponenten, die die bereits von SAP genutzten Qualitätsmeldungsarten je nach Kundenanforderung erweitern.

So stehen z.B. zusätzlich entwickelte Reports zur Verfügung, die eine detaillierte Analyse interner und externer Qualitätskosten ermöglichen. Beispiel:  8D-Report zur Ausgabe der erfassten Korrektur- und Abstellmaßnahmen in der Kundenreklamation und zur systematischen Reklamationsbearbeitung. Mehr zum 8D-Report finden Sie hier.

 

 

Eine Lösung mit vielen Vorteilen

Zentrales System

Für alle QM-Funktionen wird ein zentrales System genutzt, über das sämtliche Abläufe im Reklamationsprozess sowohl auf Kunden- als auch auf Lieferantenseite effizient und effektiv abgebildet werden.

Hohe Kundenzufriedenheit

Da die kontinuierliche Prozessüberwachung das Risiko von Ausfällen oder Verzögerungen deutlich reduziert, kommt es zu weniger Reklamationen.

Exakte Planung

Qualitätsmaßnahmen können exakt geplant und durchgeführt werden, da die relevanten QM-Daten transparent in nur einem System zur Verfügung stehen.

Systematische Abwicklung

Vorliegende Reklamationsszenarien werden normgerecht abgewickelt und durchgängig in der QM-Lösung abgebildet.

Kosten und Zeit sparen

Da mehrfache Aufwände für die Stammdatenpflege entfallen und Zuordnungen eindeutig definiert sind, verringert sich der administrative Aufwand. 

Best Practice - Einführung

Die Standard-QM-Einführung erfolgt effizient und kalkulierbar auf Basis der von HEISAB optimierten Best Practice- Vorgehensweise.

 

Sichern Sie mit effizientem 

Qualitätsmanagement

eine hohe Kundenzufriedenheit!

 

 

Das könnte Sie auch interessieren:

Kontakt

0911-810050-0 info@heisab.de